Vom 18. bis am 27. September waren 8 Projektmitarbeiterinnen Betreuung im Einsatz für Netz 4F AG und ermöglichten somit gute Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, damit die Kinder sich im Kinderhort sinnvoll beschäftigen konnten.

Während den 10 Tagen waren dieses Jahr 278 Kinder im Kinderhort. Das Betreuungsteam setzte sich mit Freude und Fingerspitzengefühl engagiert ein, damit die Kinder sich wohl fühlten. Wie bereits letztes Jahr, arbeitete die Netz 4F AG in enger Zusammenarbeit mit der HESO-Leitung und mit der Baloise Bank SoBa. Die Kinder freuten sich am abwechslungsreichen Angebot und zusätzlich über die Möglichkeit, mit dem Zwirbelrad der Baloise Bank SoBa Geschenke zu gewinnen, die sie mit nach Hause nehmen konnten. Zusätzlich gab es von der SoBa Mützen, welche auch an Kinder verteilt werden konnten, die altershalber nicht im Kinderhort waren.

Für das Zvieri wurden wir auch dieses Jahr wieder grosszügig unterstützt durch:
HESO Becke Solothurn mit täglich frischem Brot,
Baloise Bank SoBa mit Schokolade.
Ergänzt wurde das Zvieri mit Äpfel und Sirup.

Wir von Netz 4F AG bedanken uns bei der HESO Leitung für das Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit mit der Baloise Bank SoBa.